Weihnachtsmusik 2023

IMG-20231225-WA0001

An Heiligabend waren auch in diesem Jahr mehrere Abteilungen des Musikvereins aktiv. Den Auftakt machte die Jugend, die die musikalische Gestaltung der Kindermette im Welfenmünster unter der Leitung von Franziska Mayr übernommen hatte. Ab 21:45 Uhr musizierten die Blechbläser des Musikvereins im Welfenmünster und stimmten die Besucher der Christmette mit weihnachtlichen Klängen von der Empore aus ein. Nach einer fulminanten Darbietung von „Tochter Zion“ wollte Dirigent Christoph Weiß mit dem Andachtsjodler schließlich zur Christmette überleiten. Dies wurde den Bläsern allerdings von der Messnerin verwehrt, die am längeren Hebel saß und über die Gewalt über die Lichtschalter verfügte. So knipste Sie den Musikern kurzerhand das Licht aus und beendete damit die Darbietung. Das Klarinetten Register wirkte anschließend bei der musikalischen Gestaltung der Christmette mit einigen Instrumentalstücken mit und hielt damit die vom ehemaligen Vorstand und langjährigen Musikkameraden Gerhard Klein, der vor wenigen Wochen verstarb, ins Leben gerufene Tradition aufrecht. Der Musikverein wünscht allen frohe und gesegnete Weihnachten und einen guten Rutsch ins neuer Jahr!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner