Anzahl Besucher:
8379319
Oktober 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 01
Nächster Termin:

Keine Termine gefunden

Nächste Probe:

Keine Termine gefunden

01.10.2020
Sie befinden sich hier: Kl. Besetzungen -> Schreinerbuam

Die erste Schaufel Sand, die der kleine Andi Nöß seinem Brotzeitnachbarn Michi Riesemann im Kindergarten über den Kopf schüttete, war der Beginn einer langen Freundschaft. Die Brotzeit blieb - aus Sand wurde Musik.

Andi spielt Ziach seit seinem 9. Lebensjahr, weil es für ihn das "bearigste Instrument aller Zeiten" ist. Seither gehört das Auswendigspielen zu seinen Markenzeichen, denn "mit Noten konns ja jeder".

Michi entdeckte nach einem 'Umweg' übers Klavier eine alte Posaune auf seinem Dachboden und damit seine eigentliche Berufung. Von da an nahm er Unterricht und lernte vom Blatt zu spielen - völlig überflüssig -

Im Jahre 2012 wurden die Beiden zur musikalischen Umrahmung eines Geburtstags engagiert, der Auftakt für 'Susi & die Schreinerbuam'.

Nach einer intensiven Probenphase gelang der erste Auftritt ohne größere Schwierigkeiten und weitere Anfragen motivierten sie zum Weitermachen.

Mittlerweile hat die Gruppe ihr Repertoire vom Traditionell-Bayrischen ausgehend in jede Richtung erweitert und mit Gesang bereichert. Sie spielen auf Brautverziehen und Grillfesten oder zu jedem anderen möglichem Anlass. Hauptsache ohne Noten, dafür mit Gaudi und Improvisation.

Personen, die nicht genannt werden wollen, sollen die Schreinerbuam auch schon einmal bei einem 'Adventsnachmittag' gehört haben. Dies konnte jedoch noch nicht eindeutig bewiesen werden.

Im Frühjahr 2014 erscheint ihre erste CD 'Andersch'.

Homepage: www.schreinerbuam.de