Anzahl Besucher:
11342870
Januar 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06
Nächster Termin:

Keine Termine gefunden

Nächste Probe:

Keine Termine gefunden

28.01.2022
Sie befinden sich hier: Aktuelles
24.07.2021 14:30 Uhr

Hochzeitsständle Andreas und Mirjam Nöß

Von: Jakob Hindelang

Besonderen Grund zur Freude hatten die Musikerinnen und Musiker des Musikvereins Steingaden am 24.07.2021 anlässlich der Hochzeit ihrer Musikkameraden Andreas Nöß und Mirjam Nöß (geb. Lieb). Vor traumhafter Kulisse auf der Wiese vor der Kreuzbergkirche traute Bürgermeister Max Bertl das Paar standesamtlich. Natürlich ließen sich die Musikerinnen die Gelegenheit nicht entgehen und „überraschten“ das frisch vermählte Paar im Anschluss an die Trauung mit einem Ständle. Vorstand Strauß überbrachte die Glückwünsche aller Vereinsmitglieder und überreichte dem Paar Blumen sowie zwei Vereinskrüge. Gleichzeitig wies er die Großeltern in Spe (der Nachwuchs kündigte sich schon offensichtlich an) an, sich die Freitag-Abende für Kindsmagdeinsätze freizuhalten, damit Andreas und Mirjam weiterhin die Musikproben besuchen können. Als besondere Überraschung hatte Dirigentin Melanie Möst mit der Kapelle die Polka „Böhmische Liebe“ mit gemeinschaftlicher Gesangeinlage aller MusikerInnen einstudiert, worüber sich die beiden Vereinssänger sichtlich freuten. Neben dem Musikverein überbrachten auch Trachtler, der Kindergarten und der Rottenbucher Chor ihre Glückwünsche. Beim anschließenden Sektempfang wurde kräftig auf das Brautpaar angestoßen, bevor sich dann schließlich das zweite Gewitter des Tages ankündigte. Der Musikverein Steingaden wünscht dem Brautpaar alles Gute für diesen neuen Lebensabschnitt und freut sich schon darauf in Zukunft mir Herr und Frau Nöß zu musizieren!